So aktivieren Sie die Alexa Sprachsteuerung für Ihr Smart Home System

Mittlerweile lassen sich sehr viele smarte Komponenten auch mit der Sprachsteuerung von Alexa koppeln. Im Anschluss können Schaltsituationen und Abfragen auch über Sprachsteuerung getätigt werden. Voraussetzung hierfür ist ein kompatibles System sowie ein Echo*, Echo Dot* oder Fire TV* bzw. Fire TV Stick mit Sprachsteuerung*. Anschließend muss aber das jeweilige Gerät noch mit dem Smart-Home System gekoppelt werden. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Hierzu loggt man sich zuerst unter alexa.amazon.de ein und gibt seine Zugangsdaten von Amazon ein, unter welchen auch das Fire TV registriert ist.

Anschließend muss der zum System passende Skill installiert werden. Dies sind kleine Apps, die die Brücke zum jeweiligen Smart-Home-System übernehmen.

Suchen Sie also unter Skills die Kategorie Smart Home. Hier sind alle unterstützen Systeme gelistet.

Finden Sie den zu Ihrer Anlage passenden Skill. Wir demonstrieren den Vorgang anhand einer Alarmanlage von Lupus electronics (Lupusec XT2 Plus*). Demzufolge klicken wir auf LUPUSEC Alarm.

Aktivieren Sie nun den gewählten Skill durch einen Mausklick auf Aktivieren oben rechts.

Es wird ein neues Fenster geöffnet. Hier loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Lupus electronics ein. Hinweis: Zuvor muss die Anlage noch zur Nutzung durch Alexa freigeschaltet werden. Dies geschieht durch Aktivierung des entsprechenden Menüpunktes und Verknüpfung des Alarmsystems mit einem ggf. noch zu erstellenden Konto bei Lupus electronics).

Nun müssen Sie noch die Nutzung von Alexa in Verbindung mit dem System erlauben.

Erfolgsmeldung: Der Skill wurde erfolgreich verknüpft.

 

Im Falle von Lupus electronics ist anschließend noch der zweite Skill mit dem Namen LUPUSEC Smart Home installiert werden, damit auch auf Steckdosen und andere Schaltaktoren zugegriffen werden kann.Um nun die Sprachsteuerung auch anwenden zu können, müssen Sie einen erneuten Gerätesuchlauf im Menü Smart Home durchführen.

Dies geschieht über den Button Suche.

Anschließend steht die Sprachsteuerung von Alexa für das Alarmsystem von LUPUS zur Verfügung. Die Anmeldung anderer Systeme wird auf die gleiche Art und Weise durchgeführt. Lediglich der Vorgang der Verknüpfung zum System unterscheidet sich von Anlage zu Anlage.

Unter anderem sind diese in Deutschland populären Smart-Home-Systeme derzeit mit Alexa kompatibel:

LUPUSEC Alarm/Smart Home*

SOMFY*

Samsung Smarthomethinks*

FIBARO Smart Home*

SONOFF*

mediola Smart Home*

Vu+ Box Connector

CoCoSo Smart Home*

Smart TV Remote

Medion Smart Home*

MagicLight WiFi

Nuki* (zusätzliche Nuki Bridge* erforderlich)

Smart Home Popp

digitalSTROM*

Elli

Home

myHomeControl

Magenta SmartHome*

Homematic IP*

openHAB

devolo Home Control*

Conrad Connect

mydlink Home*

OSRAM LIGHTFY*

Stadtwerke SmartHome

SmartHome Austria

Myfox Security

SmartEngine

Nachtlicht

Innogy SmartHome

Philips Hue*

Tado*

TP-LINK Kasa

Netatmo Energy

(Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und enthält nur die bekannteren Systeme; Besonders verbreitete Anlagen sind fett markiert; Stand 01.07.2017)

(*) gesponserter Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.