9. Homematic User-Treffen in Kassel – Vorverkauf hat begonnen

Bereits zum 9. Mal treffen sich vom 27. Bis 29. März 2020 Smart-Home-Begeisterte zum Homematic User-Treffen in Kassel. Wie auch in den vergangenen Jahren erwarten die Besucher dort Vorträge zu aktuellen Themen rund um das smarte Wohnen, aber auch ein erweitertes Workshopangebot sowie viel Raum für Informations- und Erfahrungsaustausch der User. Damit ist das Homematic User-Treffen aktuell das größte seiner Art und ein Highlight für Experten und Einsteiger gleichermaßen.

Workshops und Gedankenaustausch

Viele Themen und interessante Workshops erwarten die Besucher im hessischen Kassel. So gibt es Tipps zum Konfigurieren der Smart-Home-Zentrale für den individuellen Bedarf, Informationen zum Aufbau der Komponenten ohne klassische Elektroinstallation und nicht zuletzt wertvolle Sicherheitshinweise zur Abschottung vor Hackern und virtuellen Einbruchversuchen. Diese und viele weitere Fragen rund m das smarte Zuhause werden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Homematic User-Treffens von renommierten Experten beantwortet. Neben weit über 20 Vorträgen zu Themen wie Intelligente Rettung im Smart Home, Künstliche Intelligenz und Datensicherheit im Smart Home wird es am 27. und 28. März erneut zahlreiche Workshops geben.

Für Einsteiger und Experten

Damit Besucher mit geringem und umfangreicherem Wissensstand gleichermaßen auf ihre Kosten kommen, wurden bewusst separate Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene konzipiert. Die Teilnehmer können unter anderem ihre Kenntnisse über Homematic IP Wired, Homematic IP Cloud und die CCU3 vertiefen. Erstmals werden in diesem Jahr auch mehrere Workshops zu den Themen AIO NEO CREATOR sowie EASY Smarthome angeboten. Tickets zu dieser interessanten Veranstaltungen sind ab sofort online zum Preis von 49 Euro unter www.eventbride.de erhältlich. Im Ticketpreis von 49 Euro sind die Tagungsunterlagen, die Ausstellung, die Teilnahme an Vorträgen sowie ein Teil der Verpflegung enthalten.

Smart-Home-System von eQ-3

Im Fokus des Usertreffens stehen die Basisstationen und Komponenten des Unternehmens eQ-3 aus Leer mit dem Handelsnamen Homematic. Angeboten wird hier eine ausgesprochen umfangreiche Palette aus Sensoren, Schaltaktoren sowie Sicherheitstechnik rund um das smarte Wohnen. Mehr Informationen zu Homematic ist auf der Webseite des Unternehmens zu finden.

Programmablauf (laut Veranstalter):

27.03.2020 – Freitag

Workshops* am Vormittag: 09:00 bis 12:00 Uhr
Workshops* am Nachmittag: 13:00 bis 16:00 Uhr

28.03.2020 – Samstag

Workshops* am Vormittag: 09:00 bis 12:00 Uhr
Konferenz: ab 13:00 Uhr

29.03. – Sonntag

Konferenz: ab 09:00 Uhr
Veranstaltungsende: ca. 15:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 + zwölf =